Archiv für den Autor: AdminManu

Bericht – Brass-Band mit 100 Musikern

Der Bläsertag des Albverbandes in Entringen war gefüllt von musikalischen Höhepunkten und geprägt von guter Gemeinschaft unter dem Motto: Praise the Lord.

Das Konzert des Bläserkreises des Albverbandes stimmte am Samstagabend gut 200 Gäste auf den Bläsertag in der Entringer Sporthalle ein. Unter der Leitung von Debora Laun und David Högermeyer wurden die Zuhörer auf höchstem Niveau an verschiedenste Kompositionen herangeführt, die zu einem großen Teil von den eigenen Musikern arrangiert wurden. Weiterlesen

Besondere Zeiten

Lieber Bläserinnen und Bläser im Ostverband und darüber hinaus,

wir sind derzeit in einer besonderen Situation. Gottesdienste wurden abgesagt, Posaunenchorproben müssen ausfallen und auch zahlreiche Veranstaltungen des bcpd e.V. mussten abgesagt werden.

Mut macht uns dabei die Losung des heutigen Tages: „Der HERR deckt mich in seiner Hütte zur bösen Zeit, er birgt mich im Schutz seines Zeltes.“ (Psalm 27,5) In dieser schwierigen Zeit dürfen wir uns bei Gott geborgen fühlen, uns Gewiss sein, dass er uns trägt.

Zuhause bleiben oder noch härter arbeiten als sonst, um anderen Menschen zu helfen oder sie nicht in Gefahr zu bringen. So ist das Gebot der Stunde. Wir bleiben Zuhause. Weiterlesen

Bericht – 5 Tage, 3 Länder und 14 junge Musiker

Eine ereignisreiche Herbstferienwoche liegt hinter uns, dem Jungen Bläserkreis des Neckarverbands (neuer Name: Junges Süddeutsches Brass-Ensemble), zurück. Vom 26. bis zum 31. Oktober 2019 begaben wir uns in der Bodensee-Region auf eine 3-Länder Konzertreise. Unsere unglaubliche Gemeinschaft bei Tag und Nacht, beim Musizieren und beim Reisen und die begeisterte Zuhörerschaft in den Konzerten machten die Woche zu einem tollem Erfolg und einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Tour führte uns von Konstanz in Deutschland, nach Schaffhausen in der Schweiz bis nach Bregenz in Österreich. Weiterlesen

Bericht – 100 Jahre Posaunenchor der EmK in Ludwigsburg

Mit einem Jubiläumskonzert im März sowie einem Jubiläumssonntag am 20. Oktober feierte der Posaunenchor der evangelisch-methodistischen Christuskirchengemeinde in Ludwigsburg sein 100 -jähriges Bestehen. In einem von den Bläsern musikalisch festlich gestalteten Gottesdienst wurde dankbar auf eine wechselvolle Vergangenheit zurückgeblickt. Der ehemalige Bläser Tobias Beißwenger, inzwischen Pastor und Superintendent der evangelisch-methodistischen Kirche, hielt die Festpredigt über Psalm 150. Er erinnerte daran, dass die Psalmen der Bibel die jeweils ganz unterschiedlichen Lebenssituationen der Menschen beschreiben und begleiten können. Weiterlesen

Bericht – 15. Jungbläserfreizeit Loffenau

Endlich ging es wieder los, am Freitag um 18 Uhr startete die Jungbläserfreizeit zum 15. Mal bei herrlichem Herbstwetter. Alle Teilnehmer kamen gut gelaunt angereist, bezogen Ihre Zimmer und freuten sich auf das leckere Abendessen, dass mit Liebe von Andrea und Erwin wieder vorbereitet wurde. Der Leiter der Jungbläserfreizeit Marc Rabe hieß alle herzlich willkommen und teilte allen das 3 tägige Programm mit.

Dieses Jahr kamen so viele wie fast noch nie zur Freizeit, es waren 32 Teilnehmer von 9- 74 Jahren, dies erfreute die Leitung unheimlich. Weiterlesen

Bericht – Schwülper ist der Hit

1_Sankt Nikolauskirche

Am Wochenende vom 21.-22. September 2019 fand in Groß Schwülper bei Braunschweig das diesjährige Verbandsposaunenfest unseres Nordwestverbandes statt. Als wir uns am Samstagvormittag um 10 Uhr nach und nach im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde einfanden, gab es ein herzliches Begrüßen bei Kaffee und Baguette-schnittchen. Die Proben und der Festgottesdienst am Sonntag fanden in der altehrwürdigen und „coolen“ Sankt Nikolauskirche (Bild 1) statt. Nachdem wir von Detlef Kremer, unserem Verbandsvorsitzenden, begrüßt wurden und wir eine Andacht von Andreas Schulz, dem Gemeindeleiter der Ev.-freik. Gemeinde gehört hatten, ging es mit der ersten Probeneinheit los. Lars Buttjes, unser Verbandsposaunenwart, und Lothar Schütte führten uns in die Stücke ein und halfen uns, den richtigen Ton und die angemessene Dynamik zu finden. Nachmittags gab es in zwei Altenheimen die Gelegenheit, ein Ständchen zu bringen. Hausbewohner und Heimleitung waren angetan und sparten nicht mit Applaus. Das Wochenende war gesegnet mit sehr schönem Sommerwetter, was uns allen gut tat. Weiterlesen