Förderkreis unterstützt das GB 37 „Con Spirito“

Der Förderkreis des bcpd beteiligt sich mit einer Spende in Höhe von 500€ an den Herstellungskosten des GB 37 „Con Spirito“. Diese Notenherausgabe in der Reihe „Geistliches Bläserspiel“ befindet sich zur Zeit in der Auslieferung an die Chöre. Die darin enthaltenen Musikstücke werden beim Bundesposaunenfest in Tübingen am 13.05. bis 15.05.2022 und darüber hinaus gespielt.

Mit seiner großzügigen Spende unterstützt der Förderkreis insbesondere das Stück „Heaven is a wonderful place“ von Dieter Kanzleiter. Es ist speziell für Jungbläser arrangiert und gibt diesen im Gesamtklang des Chores ihren Platz. In der Förderung der Jungbläserarbeit sieht der Förderkreis seine notwendigste Aufgabe, um die Posaunenchorarbeit auch in Zukunft für Nachwuchskräfte attraktiv zu machen.

Unser Dank gilt allen Förderkreismitgliedern, die diese Unterstützung mit ihrem Beitrag möglich machen.

Ganz besonderen Dank auch an den Vorsitzenden Erwin Keppler, der sich unermüdlich für den Förderkreis engagiert.

Jörg Schöttle