Kategorie-Archiv: Allgemein

Bericht – Bläserwochenende der Chöre Dresden Zions- und Leipzig Kreuzkirche

Jauchzet dem Herrn, alle Welt, singet, rühmet und lobet! Lobet den Herrn … mit Trompeten und Posaunen; jauchzet vor dem Herrn, dem König!“ 

Dieses Bibelwort aus Psalm 98 stand den Mitgliedern der Posaunenchöre Dresden Zions- und Leipzig Kreuzkirche vor Augen, als sie sich am zweiten Oktoberwochenende nach Grethen bei Grimma aufmachten. Die Ehepartner und ein Kind vervollständigten die neunzehn Personen zählende Gruppe. Gut untergebracht waren wir im Naturfreundehaus.
Mit Trompeten, Hörnern, Posaunen und einer reisten die Bläserfamilien an.Diese Zusammenkünfte gehen auf eine fünfzig-jährige Tradition zurück. Deshalb ist unser Altersdurchschnitt schon auf 63 Jahre angewachsen. Weiterlesen

Empfehlung – Brass Cocktail 4

BC 4_CoverDer Name ist Programm. Das Heft „Brass Cocktail 4“ beinhaltet ein breites Spektrum unterschiedlicher Musik aus verschiedenen Musikepochen und Stilrichtungen.

Alte  Choräle und neue Lieder zum Kirchenjahr sind der Schwerpunkt des Heftes, garniert mit Bearbeitungen aus Renaissance, Barock und Romantik. Für weitere musikalische Akzente sorgen swingende Arrangements, Klezmermusik, Titel von George Gershwin (aus „Summertime“ aus Porgy and Bess) und ABBA („Money, Money“).

Neben bekannten und bewährten Komponisten sind auch Arrangeure der jüngeren Generation vertreten, deren Werke erstmalig in einem Bläserheft veröffentlicht werden.

Jetzt im bcpd shop erhältlich!

Wochenende für junge Bläser – Jungbläsermusical


steh auf
Mitte November trafen sich knapp dreißig junge Bläser in der EmK Erlöserkirche in Marbach. Von Samstagmorgen an verbrachten wir dort gemeinsam ein tolles Wochenende mit vielfältigen schönen Aktivitäten, gutem Essen (vielen Dank an unseren bewährten Koch Heinz Hörpel), einem Haufen Spaß und einem außergewöhnlichen musikalischen Projekt. Dieses bestand in der Einstudierung eines Jungbläsermusicals (12-stimmig), das die biblische Geschichte von der Heilung des Gelähmten in sieben musikalischen Schlaglichtern nachzeichnet. Dazwischen traten jeweils zwei Schauspieler auf, die die Geschichte halbszenisch in einer Rückschau darstellten: Der als junger Mann Gelähmte, nun zum Großvater (Theo Weber) geworden, berichtet seinem Enkel (Jose Hoffmann) weshalb er so gerne zu Fuß geht (und davon ausgehend all seine Erlebnisse bis zur Gesundung). Weiterlesen

Bericht – Treffen der Bläsersenioren vom Schwarzwaldverband vom 18. – 21. September 2017

Im Hotel Teuchelwald haben sich wieder Bläsersenioren mit ihren Ehepartnern getroffen. Es war wohl das dreizehnte Treffen mit 14 Teilnehmern und einigen Tagesgästen rund um Freudenstadt.

Die am frühen Nachmittag angereisten Teilnehmer haben mit unserem Bläserfreund und Wanderführer Walter Pfau  eine Wanderung über die Höhe des Kienbergs gemacht.
Geschäftsführer Carsten Dryden hat uns beim Abendessen mit einem Aperitif begrüßt und über die bevorstehenden baulichen Veränderungen an und im Teuchelwald informiert. – Da kann man nur hoffen und beten, dass das große Vorhaben auch so gelingt!
Zum Abschluss des ersten Tages haben uns Fritz und Carola Wäckerle in einer Dia-Schau auf ihre
„Reise zum Nordkap“  mitgenommen. – Danke, dass wir diese Reise in Bildern miterleben durften! Weiterlesen

Mitmachen ! – Arbeitshilfen für Posaunenchöre zum Download.

Groß ist, was von unten wächst: Zum Reformationstag am 31.10.2017 haben wir die Gelegenheit, das Jubiläum vor Ort in den Kirchgemeinden zu feiern. Dafür geben wir Arbeitshilfen für Posaunenchöre an die Hand: Vorlagen für Andachten, Gottesdienste, Missionarisches Blasen (mit Texten). Der Ev. Posaunendienst in Deutschland lädt außerdem zu der bundesweiten Aktion ein, am 31.10. pünktlich um 15:17 Uhr „Ein feste Burg ist unser Gott“ zu spielen. Wer mitmacht und will, kann ein Foto davon an pcm@epid.de schicken (Posaunenchormagazin). Weiterlesen…

Empfehlung – Klavierbuch zum Gotteslob

Klavierbuch zum Gotteslob. 2 Bände„Das Klavierbuch zum Gotteslob ist die offizielle Begleitpublikation für Klavier. Es enthält zu allen Liedern und Gesängen des Stammteils ein Vorspiel sowie je einen leichten und einen anspruchsvolleren Klaviersatz, die sich zur Begleitung des Kantoren- und Gemeindegesangs eignen.“
Jetzt zum Einführungspreis bestellen: 219.00 EUR verlängert bis 15.1.2018, danach voraussichtlich 289.00 EUR