Bericht – Jubiläum und Stabwechsel im Bläserchor der EFG Celle

pic3Am 25. September 2016 konnte in der Ev.-Freikirchlichen Gemeinde Celle ein besonderes Jubiläum gefeiert werden. Im Jahr 1962, vor 54 Jahren, gründete Ulrich Krause den Bläserchor der EFG Celle und stand ihm seitdem als Leiter vor. Die Verkündigung der christlichen Botschaft und die Nachwuchsausbildung waren stets zwei wichtige Schwerpunkte seiner Arbeit. „Uli“ Krause hat ca. 120 Jungbläser ausgebildet, von denen viele der Bläserarbeit treu geblieben sind. Einige sind selbst Chorleiter geworden, einige haben die Musik sogar zu ihrem Beruf gemacht. Weiterlesen

Bericht – Auf Jesu Spuren Klangvoll durchs Evangelium…

_dsc2833… so lautete das Motto der diesjährigen Jugend- & Jungbläserfreizeit, die fand in Chemnitz, im evangelischen Freizeitheim Röhrsdorf Park statt.

Wie jedes Jahr hatten wir morgens nach dem Frühstück eine kurze Andacht. Dieses Jahr ging es um die vier Evangelisten Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. In den Morgenandachten haben wir über Bibeltexte nachgedacht, gemeinsam gesungen und ein neues Lied gelernt, welches wir dann auch im Abschlusskonzert gesungen haben.
Weiterlesen

Bericht – Posaunenchorwochenende des Posaunenchors EmK Bietigheim

dsc_0893Wir waren mit 36 Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern im „Haus Lutzenberg“ des CVJM Ludwigsburg. Zusammen mit ca. 80 Teilnehmern eines „Ehemaligen-Treffens“ der „Christlichen Fachkräfte international“ füllten wir das Haus am Rande des Schwäbischen Waldes mit einer herrlichen Aussicht auf die Backnanger Bucht, den Heuchelberg, Stromberg, Lemberg, Asperg, Schurwald, Korber Höhe und den Berglen.

Wir genossen die Gemeinschaft, scharten uns um Gottes Wort, gingen spazieren, ließen Drachen steigen, feierten zusammen mit den christlichen Fachkräften Gottesdienst und bereicherten diesen mit unserem Bläserspiel. Weiterlesen

Bericht – Jungbläserfreizeit in Loffenau

dscn9767Auch in diesem Jahr gab es wieder eine begeisternde Jungbläserfreizeit im gemütlichen Ferienheim Loffenau. Die Anfahrt gestaltete sich sehr abenteuerlich wegen der zahlreichen Baustellen. Aber die 19 Teilnehmer und 4 Leiter kamen wohlbehalten an und wurden von wolkenlosen, strahlend sonnigen Herbstwetter in der wunderschönen Landschaft verwöhnt.
Ebenso verwöhnt wurden wir Teilnehmer kulinarisch von unserer Küchenfee Andrea, die auch in diesem Jahr wieder dafür sorgte, dass alle sich satt und rundherum wohl fühlen konnten. So begrüßte sie uns am Freitagabend mit leckeren Hotdogs und ließ bei der Freizeit beim Essen auch sonst keine Wünsche unerfüllt. Weiterlesen

Bericht – Bläserfreizeit in Überlingen

„Willkommen zurück“ oder „Auf zu neuen Wegen“ könnte die Überschrift der diesjährigen Bläserfreizeit des Albverbandes vom 05.02-09.02.2016 heißen, diese wie gewohnt in den Faschingsferien stattfand. Der Freizeitort war dieses Jahr allerdings nicht mehr Heidenheim, wie in den vergangenen drei Jahren, sondern in der Jugendherberge in Überlingen. Die gute Nachricht ist, alle 108 hatten ihr Navi richtig programmiert und kamen am richtigen Ort an, höchstens mit etwas Verspätung. Die ganz treuen Fans/Bläser und Mitarbeiter der Bläserfreizeit waren bereits beim ersten Mal vor 23 Jahren in Überlingen mit dabei und kannten die Jugendherberge daher schon. Es war aber nicht alles gleich, im Gegenteil. Wir Bläser durften als Erste Gruppe nach der Wiedereröffnung die frisch renovierte Jugendherberge beziehen. Weiterlesen

Bericht – Er führte uns auf rechter Straße…..

Aussicht Ruine LöwensteinPosaunenchorfreizeit Schwarzwaldverband – Bad Bergzabern

Es war der 26.05.2016, früh am Morgen, als eine Gruppe motivierter Bläser und Bläserinnen sich auf nach Bad Bergzabern machten. Nach beziehen der Zimmer drängte unser Reiseführer Erwin auch schon auf eine baldige Abfahrt, damit das Programm wie geplant durchgeführt werden kann. Unsere erste Aktivität bestand aus einer erquickenden 10km Rundwanderung. Eine wunderbare Aussicht um den Teufelstisch und ein kühles Bier danach, rundeten den Programmpunkt ab. Wieder im Haus wurden zuerst die Instrumente ausgepackt und der Kurpark und halb Bad Bergzabern mit Posaunenklängen beschallt. Weiterlesen