Bericht – Bläserfreizeit Kaisersbach 2017

20170107_102834Vom 2. bis 7. Januar fand dieses Jahr unsere Bläserfreizeit Kaisersbach statt. Mit elf Mitarbeitern und 54 Teilnehmern waren die Voraussetzungen für eine tolle Freizeit gegeben, was sie meiner Meinung nach auch wurde. Im Haus Lutzenberg wurden wir wieder sehr gut verpflegt, was wir gleich beim Abendessen nach der Ankunft feststellen konnten. Nachdem sich alle mehr oder weniger in ihren Zimmern eingerichtet hatten, begann auch schon der Eröffnungsabend, bei dem wir mit einem Musikstück der Mitarbeiter begrüßt wurden. Weiter ging es mit mehreren sehr kreativen Spielen, bei denen wir uns besser kennen lernten. Weiterlesen

Bericht – Chorleitertag am 28. Januar in Herrenberg

WP_20170128_16_38_52_ProAls Nachfolgeveranstaltung für das Chorleiterwochenende in Friolzheim fand in Herrenberg
an der „Nahtstelle“ zwischen Alb-, Neckar- und Schwarzwaldverband ein Chorleitertag statt.
Dazu eingeladen hatte bei diesem ersten Treffen der Albverband. Als Referent konnte Prof. Manfred Schreier (Musikhochschulen Trossingen und Freiburg) gewonnen werden.

Mit seiner sympathischen und lockeren Art und seiner großen Fachkompetenz zog er die Aufmerksamkeit der Bläser und Chorleiter auf sich, so dass die Zeit wie im Fluge verging.
Die knapp 30 Teilnehmer genossen die ungestörte und ruhige Atmosphäre in der neuen Kirche der EmK in Herrenberg. Weiterlesen

Bericht – 1966–2016: 50 Jahre Blechbläserchor in der Erlöserkirche München – Teil I

Gründerfieber
1967! Neunundvierzig Jahre ist es her, dass sich der malmende U-Bahn-Tunnelbohrer unter der Leopoldstraße durch das Erdreich wühlte und „Winnetou“ im Mathäser lief. Damals, am 14. Januar wurde die erste offizielle Übungsstunde des neugegründeten Posaunenchoresmit über 20 Bläsern abgehalten. Am 14. Januar 1967? Wieso feiert der Posaunenchor der Erlöserkirche dann im Jahr 2016 sein 50-jähriges Jubiläum? Weiterlesen

Bericht – 1966–2016: 50 Jahre Blechbläserchor in der Erlöserkirche München – Teil II

Einmal im Monat gibt der Posaunenchor den Ton

Einmal im Monat gibt der Posaunenchor den Ton an im Gottesdienst. Es gibt zur Einstimmung auf den Gottesdienst ein Vorspiel, dann heben wir als ganze Gemeinde an zum Lobpreis Gottes. Damit das Zusammenspiel des kleinen Orchesters untereinander und mit der Gemeinde klappt und sich die einzelnen Instrumente und Stimmungen zu einem wohlklingenden Ganzen einschwingen, trifft sich der Posaunenchor immer dienstagabends zur gemeinsamen Probe. Weiterlesen

Bericht – Jubiläum und Stabwechsel im Bläserchor der EFG Celle

pic3Am 25. September 2016 konnte in der Ev.-Freikirchlichen Gemeinde Celle ein besonderes Jubiläum gefeiert werden. Im Jahr 1962, vor 54 Jahren, gründete Ulrich Krause den Bläserchor der EFG Celle und stand ihm seitdem als Leiter vor. Die Verkündigung der christlichen Botschaft und die Nachwuchsausbildung waren stets zwei wichtige Schwerpunkte seiner Arbeit. „Uli“ Krause hat ca. 120 Jungbläser ausgebildet, von denen viele der Bläserarbeit treu geblieben sind. Einige sind selbst Chorleiter geworden, einige haben die Musik sogar zu ihrem Beruf gemacht. Weiterlesen